Ketogene Diät — eine komplette Anleitung für Diät und ärzte

Wir sammelten möglichst umfassenden Leitfaden für die ketogene Diät in drei Ihrer beliebtesten Arten. Erfahren Sie, wie die richtige Ernährung und in der Lage sein einen komplettes Menü für ketogene Diät.

ketogene Diät

Grundlagen und Vielfalt der Ernährung ketogene Diät

Diese Art der Ernährung bezieht sich auf die Varianten der Ernährung mit Low-Carb-Diät. Es gibt drei beliebtesten Sorten von diesem System:

  • Standard-ketogene Diät.
  • Zyklische ketogene Diät.
  • Gezielte ketogene Diät.

Ketogene Diät bereits seit langem bekannt, Sie hat viele Anhänger, vor allem unter den Athleten. Im Allgemeinen ist diese Art der Ernährung kann man sich vorstellen wie Ernährung, angereichert mit Fett-und proteinkomponente.

Kohlenhydrate gibt es im Menü nicht mehr als 10 % von der Summe der verwendeten Zutaten. Mit Hilfe einer solchen Diät im menschlichen Körper laufen die Mechanismen der Spaltung der eigenen Fettreserven mit der Bildung von Kohlenhydrat-Komponenten dienen in der Zukunft als Energiequelle.

Die ketogene Diät in vielen Fällen kann es helfen, bestimmte Ziele zu erreichen:

  • Muskelwachstum.
  • Die Aktivierung der Fettverbrennung.
  • Verbesserung der Kraft und Ausdauer.

Vor allem diese Art der Ernährung wird in der Praxis von Sportlern, jedoch die ration, basierend auf ketogene Diät, gibt positive Ergebnisse in der Behandlung von Patienten mit Epilepsie.

Viele Fragen sich, worin der prinzipielle Unterschied ketogene Diät von vielen anderen Power-Systeme mit einer niedrigen Menge an Kohlenhydraten. Wirklich, die Unterschiede sind nicht so viel, weiter betrachten wir diesen Punkt genauer.

Um die Bedeutung zu verstehen ketogene Diät, berücksichtigen die physiologischen Prozesse im Körper. Die Betrachtung der verschiedenen Varianten der Ernährung hilft, die richtigen Menüs in jedem Fall, Geschmack wecken zu den Produkten mit einem geringen Gehalt an Kohlenhydrat-Komponenten.

Features ketogene Diät

Was ist die Ketose?

Unter Ketose versteht man die spezifische Zustand des Organismus, wenn in ihm laufen Prozesse die Intensive Bildung der Ketonkörper. Wie der name andeutet, geschieht dies bei der Verringerung der Menge der Kohlenhydrate, die mit dem Essen.

Ketonkörper stellen eine Besondere Struktur, gebildet in der Leber bei Mangel an Nährstoffen (insbesondere bei einem Mangel an Kohlenhydraten). Keton-Moleküle synthetisiert aus Fettsäuren, in Zukunft Sie werden in das gewünschte Organ und recycelt als Energiequelle.

Die Bildung von Ketonkörpern im Körper vorkommt und ohne Einhaltung der Lebensmittel-Einschränkungen, deren Inhalt jedoch ist so niedrig, dass Urintest nicht anzeigt.

Aber wenn die Menge der ketone im Blut (ketonemia) bei der Untersuchung des Urins, den Sie auch erkannt. Diese Symptome weisen auf den Verbleib des Körpers in einem Zustand der Ketose.

Ketogene Diät zielt darauf ab, ändern sich die Stoffwechselprozesse in Richtung der Erhöhung der Synthese von Ketonen. Dabei verausgaben Fettsäuren, die aus der Zersetzung von Fetten. Zusammen mit der Tatsache, nicht miteinander zu verwechseln, um einen Zustand mit Ketose pathologischen Ursprungs, die sich infolge von Erkrankungen.

Ketogene Diät: mögliche Optionen

Die richtige Auswahl ketogene Diät bestimmt weitgehend die Geschwindigkeit der Erreichung der angestrebten Ziele zu erreichen, jedoch in der Praxis die Wahl der Ernährung wird oft chaotisch. Bei der Festlegung der gewünschten Optionen zu berücksichtigen die Prioritäten für eine bestimmte Person.

Die beliebtesten sind die folgenden Arten von Diäten:

  • Standard. Diese Art der Diät ist ein Klassiker. Bei der traditionellen ketogene Diät nicht davon ausgegangen, dass die Zeiträume für die Auffüllung der Reserven von Kohlenhydraten, wie in den anderen Varianten. Einnahme von Lebensmitteln, die Reich an Proteinen und Fetten, geschieht ständig. Inhalt Kohlenhydrat-Nährstoffen in der Nahrung ist dabei extrem gering.
  • Zyklische. Wie der name andeutet, ist diese Variante der Diät impliziert stripe ohne Kohlenhydrat-und Kohlenhydrat-Perioden. Ernennung Kohlenhydrat-Perioden ist vor allem die Wiederauffüllung der Glykogenspeicher im Muskelgewebe. Die Intervalle zwischen den Perioden und die Dauer eines jeden von Ihnen individuell ausgewählt werden, dies ist im wesentlichen abhängig von den Prioritäten der Menschen, die die geplanten Ziele und Sportmodus.
  • Gezielte. Diese Art der Ernährung beinhaltet die Aufnahme Kohlenhydrat-Produkte in Naher Zukunft. In der Regel Kohlenhydrat-Produkte konsumiert während der Trainings-Fenster. In diesem Fall bieten Sie den Körper mit Energie, der Allgemeine Zustand der Ketose nicht gestört.

Die Auswahl

Um zu verstehen, ob Sie in der Praxis die eine oder andere Variante der Diät, müssen Sie verfolgen Sie Ihren Status im Laufe Ihrer Einhaltung. Müssen Sie beurteilen, wie sich körperliche Aktivität und Gesundheit im Allgemeinen infolge der änderung der Ernährung.

zugelassene Produkte

Empfehlen errichten Ernährung auf Basis der traditionellen Standard-Diät. Üben diese Art der Ernährung seit einigen Wochen kann man abschätzen, wie günstig ernährungsumstellung wirkt sich auf alle Parameter des Körpers. Wenn in der kurzen Periode der Gesundheitszustand nicht zu stark leidet, dann kann es losgehen Diät für einen längeren Zeitraum.

Sie müssen auch berücksichtigen, welche Endziele verfolgt werden. Normalerweise ist eine solche Diät praktizieren entweder abnehmen, oder beim ansetzen der Muskelmasse. Es ist wichtig zu verstehen, was von großer Bedeutung ist die Energiewert der konsumierten Produkte, bei Einhaltung der normalen Ebene für sich die Variante der Ernährung ist nicht so wesentlich.

Allerdings gibt es die Meinung, dass die klassische ketogene Diät ist besser geeignet, die Gewicht verlieren wollen, aber für den Muskelaufbau optimal ist eine zyklische Variante. Begründet wird dies damit, dass die Kohlenhydrat-Perioden ermöglichen schützen vor der Zerstörung Protein intrinsischen Muskeln (so wie Kohlenhydrate fördern die Produktion von Insulin).

Bei der klassischen ketogene Diät Indikatoren von Insulin gering. Allerdings die Praxis zeigt, dass in der langen Periode diese Veränderungen der Insulin-Konzentration keine wesentliche Bedeutung haben und die Gesamt-Kalorien-Diät in vielerlei Hinsicht hängt die Erreichung der gestellten Aufgaben.

Es gibt jedoch Allgemeine Empfehlungen zur Wahl der gewünschten ketogene Diät. So, Standard-ketogene Diät besser geeignet für Personen, die nicht zu den führenden einen aktiven lebensstil.

Reduktion der Einnahme von Kohlenhydraten im wesentlichen keinen Einfluss auf Ihre Arbeitsfähigkeit. Diese Option ist gut anzuwenden und in Situationen, in denen Trainings-Modus unterscheidet sich nicht großer Intensität. Darüber hinaus Standard-ketogene Diät akzeptabel für Personen mit hoher Insulinresistenz.

Wenn der Modus für das Training ausreichend gesättigt ist, dabei ist der Mensch fühlt sich unwohl bei der Verringerung der Kohlenhydrat-Lebensmittel in der Ernährung, ist es besser lieber eine zielgerichtete Ernährung. Lebensmittel, die Kohlenhydrate enthalten, sollte man vor sportlichen Aktivitäten oder unmittelbar danach. Gezielte ketogene Diät eignet sich für diejenigen, die trainieren schon lange und aktiv; in diesem Fall ist eine geringe Zufuhr von Kohlenhydraten nützlich längerem an Ihre Grenzen.

Es wird angenommen, dass die zyklische ketogene Diät Variante die beste. Während der Kohlenhydrat-und ohne Kohlenhydrat-Zyklen passt sich der Mensch allmählich zu einem Wechsel der Ernährung, wertet die Anzahl der notwendigen Produkte.

Zyklische ketogene Diät ist geeignet für diejenigen, die mit hoher Intensität und zur gleichen Zeit fühlt sich die Schwäche bei unzureichender Zufuhr von Kohlenhydrat-Produkte. In diesem Fall Kohlenhydrat-Perioden hilft füllen die Reserven des Körpers erschöpft, um die Intensität des Trainings auf dem richtigen Niveau.

Wie erstellt man einen individuellen Menü ketogene Diät

Die Entwicklung für sich das Menü Standard-ketogene Diät (SKD) müssen Sie berücksichtigen die individuellen Besonderheiten des Organismus, seinen Bedarf an Energie, Vitaminen und anderen biologisch wichtigen Elemente. Diese Werte brauchen und für diejenigen, die lieber eine zyklische Diät oder TKD.

Wenn Sie abnehmen wollen, ist der Energiewert Ernährung sollte weniger als 500 kcal von der Norm. Und wenn im Gegenteil, Sie ist erforderlich, Gewichtszunahme, Kalorien muss höher als normal auf die gleichen fünfhundert Einheiten. Diese Werte können stark variieren, abhängig von der Physiologie und den Energieverbrauch des Körpers. Darüber hinaus, zum Beispiel zyklische Diät sieht die Möglichkeit der änderung der Kalorienzufuhr im Laufe der Woche.

Ketogene Ernährung ist eine Art der Ernährung, bei der auf Besondere Weise berechnet die Anzahl von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten: Eiweiß und Fett sollte deutlich mehr im Vergleich mit Kohlenhydraten. Die Zählung der durchschnittlichen Norm biologisch bedeutsamer Elemente für die SKD in einer bestimmten Reihenfolge produzieren. Wir betrachten alle an einem Beispiel:

Arten von Keto Diät
  1. Kalorienrechner berechnet den täglichen Bedarf des Körpers an Energie. (Wir verwenden der Durchschnitt – 2000 kcal);
  2. Die Norm Eiweiß pro Tag – 2 gr. Trockengewicht pro kg Gewicht. Dementsprechend ist eine Person mit einem Gewicht von 75 kg. sollte am Tag verbrauchen 150 gr. Proteine;
  3. Kohlenhydrate muss 0,20 – 0,40 G/kg Bedeutet, die Gesamtzahl der 15-30 gr. am Tag. (In unserem Beispiel werden wir den zweiten Indikator);
  4. Ein Gramm Proteine und Kohlenhydrate hat einen Brennwert in 4 Einheiten. Produzieren einfache Berechnungen: 150+30=180; 180*4=720 kcal pro Tag durch den Verbrauch dieser Nährstoffe;
  5. Wir zählen die Anzahl der benötigten Fette: von der Gesamtzahl der Kalorien (2000) subtrahieren 720. Rein, dass 1280 kcal extrahieren von Fetten. Ein Gramm Fett enthält 9 kcal. Die resultierende Menge an Energie geteilt durch 9, und infolge der Tagessatz von Fett beträgt 142 Gramm.

Bedeutet, dass die tägliche Einnahme von Proteinen wird 150 gr., Kohlenhydrate – 30 gr. und Fett – 142 gr. Wir teilen auf die Anzahl der Mahlzeiten. Wenn Sie drei Mahlzeiten am Tag, dann einmal gebrauchen müssen 50 gr. Eiweiß, 10 gr. Kohlenhydrate und, in die erste Aufnahme 48 gr. Fett, die anderen beiden in der 47.

Wenn die Stromversorgung ist in fünf mal, dann erhalten wir: bis 30 gr. Proteine und 5 gr. Kohlenhydrate und Fett in den ersten beiden Schritten bis 29 gr., und in den verbleibenden drei — bis 28.

Erlaubte und verbotene Produkte für die ketogene Diät

In diesem System der Stromversorgung gibt es keine strengen Einschränkungen. Möglich ist praktisch alles, unter Beachtung der Maßnahme, natürlich. Zwar gibt es die Auffassung, dass aus der Ernährung ausschließen sollten Zucker und stärkehaltige Produkte, denn Sie sind in der Lage, verlangsamen die Umstellung des Stoffwechsels in einen Zustand der Ketose. Aber in kleinen Mengen, Sie werden kein Hindernis sein, vor allem für Menschen mit einem stärkeren Körperbau.

Beraten, aktivieren Sie im Menü ketogene Diät solche Produkte:

  • Rotes Fleisch und andere Tierische Proteine;
  • Das Eiweiß (oft nicht möglich und mit dem Eigelb);
  • Butter, Käse, Sahne und andere Milchprodukte erhöhten Fettgehalt;
  • Verschiedene Pflanzenöle;
  • Erdnüsse, Walnüsse und andere Nüsse und pastöse Mischungen davon, Leinsamen, Oliven;
  • Grünes Gemüse, mit einem hohen Gehalt an organischen Fasern.

In der intensiven Phase der Diät nicht Wert zu senken, den Verbrauch von Zucker und Stärke. Dazu müssen im Menü aktiviert werden eine Vielzahl von Früchten.

Ketogene Diät: das Menü für den Tag, Woche

Wir betrachten eine Ungefähre Zeitplan der Stromversorgung während des TKD mit dem Essen von fünf malen Nahrungsaufnahme für den Menschen mit einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber Insulin. Die Berechnungen gemacht für den Trainingstag, für Sportler mit einem Gewicht von 75 kg und verbrauchen 3000 kcal (dieser Menü kann man halten wie ein Tag, und Woche):

  1. Die erste Aufnahme vor dem Training: Proteine – 30 gr., Kohlenhydrate – 40 gr., Fette – 20 gr.;
  2. Die zweite Aufnahme nach Abschluss der übung: Proteine – 30 gr., Kohlenhydrate – 35 gr., Fette – 20 gr.;
  3. In den verbleibenden drei Aufnahmen von der Menge an Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate wird gleich: Protein 30 gr. auf jede Aufnahme, Kohlenhydraten 10 gr. und Fett ist auch nach 30 gr.
Menü ketogene Diät

Schlussfolgerungen

Wir hoffen, diese detaillierte Betrachtung der ketogene Diät war für Sie nützlich und helfen, die ersten, und vor allem, die richtigen Schritte in Richtung zum Körper Ihrer Träume. Die Hauptsache ist, hört auf die Stimme Ihres Körpers, der Ihnen sagt, Wann und was genau er braucht. Haben Sie keine Angst zu Experimentieren und zu lernen etwas neues, denn es ist nützlich nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele.

Jeder Mensch, und dementsprechend den Körper, individuell deshalb, wenn die Einhaltung der ketogene Diät, die Sie fühlen sich ist nicht der beste Weg, eine Schwachstelle und können kein normales Leben führen, nicht zwingen, Ihren Körper, sondern einfach die Tatsache akzeptieren, dass zu der zweiten Kategorie gehören Menschen, gekennzeichnet durch eine Unverträglichkeit gegenüber einer solchen Diät.

Immerhin, die Ernährung sollte Ihren Anforderungen entsprechen, D. H. dazu beitragen, die Bildung des schönen und gesunden Körpers, sowie zur Stärkung der Allgemeinen Gesundheit, ohne sich dabei ein integraler Bestandteil Ihres Lebens.

Nicht notwendig, bringen alle Opfer in der Ernährung und diejenigen, die so handeln, ist grundlegend falsch, weil zu opfern einer für den anderen nicht unbedingt. Und egal, gut ist diese Diät oder nicht, Hauptsache, Sie passen genau zu Ihnen.

Mehr nutzen wird, wenn Sie das halten des Aktionsplans und der Ernährung, die nicht die Verschlechterung der Gesundheit, sondern wird es stärken. Die Hauptsache ist, nicht zu drehen eingeschlagenen Weg und zuversichtlich, das Ziel zu erreichen.

31.05.2019